Back to top

handmade with ♥ in Schleswig

Kerzendocht kaufen bei Dünenlicht

100% umweltfreundlich
100% umweltfreundlich

Rohstoffe aus nachhaltigem Anbau

Qualitätsversprechen
Qualitätsversprechen

Defekt? Unkomplizierte Rückgabe

Flexible Zahlungen
Flexible Zahlungen

Zahle bequem mit Klarna oder PayPal

Kerzendochte kaufen aus nachhaltiger Kerzenmanufaktur

Unsere umweltfreundlichen Dochte für Kerzen werden allesamt von uns selbst in unserer kleinen Kerzenmanufaktur zwischen Nordsee und Ostsee hergestellt. Du kannst wählen zwischen verschiedenen Dochten und für garantiert jede Größe, Form und jedes Wachs ist der passende Kerzendocht dabei.

Für Teelichter bieten sich unsere kleinen Teelichtdochte an, die nicht nur die kleine Kerze für den Haushaltsgebrauch in einer tollen Flamme strahlen lässt, sondern auch dein nachhaltiges Gewissen ruhig lässt. Denn all unsere Dochte werden aus nachhaltigen Rohstoffen hergestellt.

Für jeden Durchmesser der Kerzen gibt es den richtigen Docht für die Kerze, sodass du immer die richtige Größe für deine Kerze hast. Auch für Flammschalen haben wir den passenden Docht für dich. Der Fackeldocht bringt, wie der Name schon sagt, eine kleine Fackel in deinen Outdoor-Bereich, sodass das besondere Flair in deinen Garten einkehren kann.

Möchtest du einen Kerzendocht kaufen, dann solltest du dich vorab über die Kerzenbreite informieren. Denn nicht jeder Docht eignet sich gleich für deine Kerze. Wir empfehlen daher immer eine gewisse Stärke beim Docht. Unsere Empfehlung findest du gleichzeitig auch immer auf der Produktseite unserer Dochte.

Wo kann man Kerzendocht kaufen?

Die Kerzendochte kannst du direkt über unseren Onlineshop bestellen und wir liefern die Dochte für Kerzen innerhalb von 2 bis 4 Werktagen zu dir nachhause. All unsere Dochte sind direkt lieferbar. Falls du lieber sofort einen Kerzendocht brauchst, dann kannst du es mal bei deinem örtlichen Drogeriemarkt versuchen.

Was kann ich als Kerzendocht nehmen?

Als Kerzendocht bietet sich lediglich ein geeigneter Rohstoff an, wobei dieser meist auf Baumwolle zurückfällt. Es gibt allerdings auch Dochte, die aus anderen Materialien hergestellt sind wie zum Beispiel Hanf.

Welcher Kerzendocht für welche Kerze?

Die benötigte Dochtstärke hängt vor allem auch von deinem Wachs ab und genau das solltest du daher selber prüfen. Eine pauschale Aussage kann man nicht direkt treffen, aber als Faustregel gilt das Folgende: Bei einer Kerzenbreite von 10 bis 30 mm benötigst du einen Runddocht von 3 bis 5 mm Stärke. Bei 35 bis 40 mm 5 bis 9 mm Dochtstärke, 50 bis 60 mm 9 bis 11 mm Stärke und bei 80 bis 100 mm 18 bis 20 mm Stärke.

Du solltest ebenfalls darauf achten, welchen Docht du verwendest. Es ergeben sich natürlich signifikante Unterschiede beim Abbrennen von Flachdochten, Runddochten, Teelichtdochte und Lampendochten.

Wo gibt es Kerzendocht?

Den Kerzendocht erhältst du sowohl bei uns in unserem Onlineshop, als auch bei den meisten Kerzenfachgeschäften oder Bastelfachgeschäften. Es bietet sich allerdings vorab den genauen Bedarf zu eruieren. Auch ein gewöhnlicher Faden kann manchmal schon helfen, wobei dann das Brennverhalten ein anderes sein wird.

Woraus besteht Kerzendocht?

Alle Kerzendochte bestehen aus einem brennbaren Material. Die meisten Dochte für Kerzen bestehen allerding aus Baumwolle oder einem ähnlichen Material. Es gibt jedoch auch Kerzen die mit einem Docht aus Hanf gemacht sind. Diese haben aber logischerweise keine besondere Wirkung, da die Hanfpflanze an sich nur eine gute Nutzpflanze darstellt.