Back to top

AGB

Inhaltsübersicht

1. Geltungsbereich der AGB

  1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen DÜNENLICHT Manufaktur (nachfolgend bezeichnet als „Verkäufer“) und dem nachfolgend als “Käufer” bezeichnetem Erwerber der Produkte und Leistungen des Verkäufers (nachfolgend bezeichnet als “Produkte” oder “Waren”) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend bezeichnet als “AGB”).
  2. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, auch nicht wenn der Verkäufer seine Leistung widerspruchslos erbringt, es c2Vp ZGVubiw= ZGVy VmVya8OkdWZlcg== c3RpbW10 ZGVy R2VsdHVuZw== ZGVy YWJ3ZWljaGVuZGVu QmVkaW5ndW5nZW4= ZGVz S3VuZGVu YXVzZHLDvGNrbGljaA== enUu
  3. “Verbraucher” im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, ZGVy w7xiZXJ3aWVnZW5k d2VkZXI= aWhyZXI= Z2V3ZXJibGljaGVu bm9jaA== aWhyZXI= c2VsYnN0c3TDpG5kaWdlbg== YmVydWZsaWNoZW4= VMOkdGlna2VpdA== enVnZXJlY2huZXQ= d2VyZGVu a8O2bm5lbi4=
  4. “Unternehmer” im Sinne der AGB ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die YmVp QWJzY2hsdXNz ZWluZXM= UmVjaHRzZ2VzY2jDpGZ0cw== aW4= QXVzw7xidW5n aWhyZXI= Z2V3ZXJibGljaGVu b2Rlcg== c2VsYnN0w6RuZGlnZW4= YmVydWZsaWNoZW4= VMOkdGlna2VpdA== aGFuZGVsdC4=

2. Kontakt- und Serviceangaben

Bitte beachten Sie die folgenden Angaben enVy RXJyZWljaGJhcmtlaXQ= dW5zZXJlcw== S3VuZGVuc2VydmljZS4=

  1. E-Mail-Adresse: hello@duenenlicht.de.
  2. Telefonnummer: 01775208076.
  3. Kontaktformular: https://duenenlicht.de/kontakt/.
  4. Erreichbarkeit des Kundendienstes: Werktags von 8 bis 18 Uhr.

3. Bestellvorgang und Vertragsschluss

  1. Die Darstellung der Produkte im Shop, auf Webseiten und in digitalen gedruckten Broschüren, bzw. Katalogen oder vergleichbaren Produktpräsentationen des Verkäufers stellt a2Vpbg== cmVjaHRsaWNo YmluZGVuZGVz QW5nZWJvdCw= c29uZGVybg== ZWluZQ== QXVmZm9yZGVydW5n enVy QWJnYWJl ZWluZXI= QmVzdGVsbHVuZw== dW5k ZGFtaXQ= ZGVz QW5nZWJvdGVz ZGVz S3VuZGVu ZGFyLg==
  2. Der Kunde kann aus dem im Sortiment des Verkäufers gegenüber dem Kunden angebotene Produkte auswählen und diese in einem so genannten Warenkorb sammeln. In ZGVy QXVzd2FobA== aW5uZXJoYWxi ZGVz V2FyZW5rb3JiZXM= a2Fubg== ZGll UHJvZHVrdGF1c3dhaGw= dmVyw6RuZGVydCw= ei5CLg== Z2Vsw7ZzY2h0 d2VyZGVuLg== QW5kZXJuZmFsbHM= a2Fubg== ZGVy S3VuZGU= ZGVu QWJzY2hsdXNz ZGVz QmVzdGVsbHZvcmdhbmdz ZWlubGVpdGVuLg==
  3. Der Verkäufer kann das Angebot des Kunden innerhalb der Annahmefrist annehmen. Die Annahmefrist beträgt fünf Tage. Die Annahmefrist beginnt mit dem Abschluss des Bestellvorgangs durch den Kunden im Shop (bzw. sofern benannt, mittels anderer Kommunikationswege) und endet mit Ablauf ihres letzten Tages. Der Verkäufer kann das Angebot des Kunden durch eine explizite Annahme des Vertrages, auch per E-Mail, annehmen. Die Annahme kann ferner durch den Versand der Ware und deren Zugang beim Kunden innerhalb der Annahmefrist erfolgen, als auch durch eine seitens des Verkäufers an den Kunden gerichtete Zahlungsaufforderung. Im Fall mehrerer Annahmevorgänge ist der früheste Annahmezeitpunkt maßgeblich. Nimmt der Verkäufer das Angebot des Kunden innerhalb der Annahmefrist nicht an, kommt kein Vertrag zustande und der Kunde wird nicht mehr an sein Angebot gebunden.
  4. Indem der Kunde auf die, den Bestellvorgang abschließende Schaltfläche klickt, gibt er ein verbindliches Angebot enVt RXJ3ZXJi ZGVy c2ljaA== aW0= V2FyZW5rb3Ji YmVmaW5kbGljaGVu UHJvZHVrdGU= Z2VnZW7DvGJlcg== ZGVt VmVya8OkdWZlcg== YWIu
  5. Die Kunden werden gebeten die Hinweise im Rahmen des Bestellprozesses sorgfältig zu lesen und zu beachten sowie bei Bedarf die vorhandenen Unterstützungsfunktionen ihrer Soft- und Hardware zu verwenden (z.B. Vergrößerungs- oder Vorlesefunktionen). Erforderliche Angaben werden vom Verkäufer als solche für den Kunden angemessen erkennbar gekennzeichnet (z.B. durch optische Hervorhebung und/oder Sternchen-Zeichen). Bis zum Absenden der QmVzdGVsbHVuZw== a8O2bm5lbg== ZGll S3VuZGVu ZGll UHJvZHVrdGF1c3dhaGw= c293aWU= aWhyZQ== RWluZ2FiZW4= amVkZXJ6ZWl0 w6RuZGVybg== dW5k ZWluc2VoZW4= c293aWU= enVt V2FyZW5rb3Ji enVyw7xja2dlaGVu b2Rlcg== ZGVu QmVzdGVsbHZvcmdhbmc= aW5zZ2VzYW10 YWJicmVjaGVuLg== SGllcnp1 a8O2bm5lbg== ZGll S3VuZGVu ZGll aWhuZW4= YmVyZWl0c3RlaGVuZGVu dW5k w7xibGljaGVu RnVua3Rpb25lbg== aWhyZXI= U29mdHdhcmU= dW5kL29kZXI= ZGVy RW5kZ2Vyw6R0ZXM= dmVyd2VuZGVu KHouQi4= ZGll Vm9yLQ== dW5k WnVyw7xja3Rhc3Rlbg== ZGVz QnJvd3NlcnM= b2Rlcg== VGFzdGF0dXItLA== TWF1cw== dW5k R2VzdGVuZnVua3Rpb25lbg== YmVp TW9iaWxnZXLDpHRlbiku
  6. Die Kunden sind verantwortlich, dass die von ihnen bereitgestellten Angaben zutreffend sind und etwaige Änderungen dem Verkäufer mitgeteilt werden, wenn sie zu dessen Vertragserfüllung erforderlich sind. Insbesondere haben die Kunden sicher enU= c3RlbGxlbiw= ZGFzcw== ZGll YW5nZWdlYmVuZW4= RS1NYWlsLQ== dW5k TGllZmVyYWRyZXNzZW4= enV0cmVmZmVuZA== c2luZA== dW5k ZXR3YWlnZQ== RW1wZmFuZ3N2ZXJoaW5kZXJ1bmdlbiw= ZGll S3VuZGVu enU= dmVydHJldGVu aGFiZW4s ZW50c3ByZWNoZW5k YmVyw7xja3NpY2h0aWd0 d2VyZGVu KHouQi4= ZHVyY2g= S29udHJvbGxl ZGVz U3BhbW9yZG5lcnM= ZGVy dmVyd2VuZGV0ZW4= RS1NYWlsc29mdHdhcmUpLg==

4. Vertragstext und Vertragssprache

  1. Der Verkäufer speichert den Vertragstext und stellt ihn den Kunden in Textform (z.B. per E-Mail oder gedruckt mit der Lieferung der Bestellung) zur Verfügung. Der Kunde kann den Vertragstext dm9y ZGVy QWJnYWJl ZGVy QmVzdGVsbHVuZw== YW4= ZGVu VmVya8OkdWZlcg== YXVzZHJ1Y2tlbiw= aW5kZW0= ZXI= aW0= bGV0enRlbg== U2Nocml0dA== ZGVy QmVzdGVsbHVuZw== ZGll RHJ1Y2tmdW5rdGlvbg== c2VpbmVz QnJvd3NlcnM= b2Rlcg== ZGll U3BlaWNoZXJmdW5rdGlvbg== ZsO8cg== V2Vic2VpdGVu bnV0enQu
  2. Sofern Kunden ein Kundenkonto angelegt haben, können sie die aW4= aWhyZW0= UHJvZmlsYmVyZWljaA== YXVmZ2VnZWJlbmVu QmVzdGVsbHVuZ2Vu ZWluc2VoZW4u
  3. Die Vertragssprache ist Deutsch, Verträge können in ZGllc2Vy U3ByYWNoZQ== Z2VzY2hsb3NzZW4= d2VyZGVuLg==

5. Informationen zu Preisen und Versandkosten

  1. Alle Preisangaben verstehen sich, vorbehaltlich anderslautender Angaben, als Gesamtpreise ZWluc2NobGllw59saWNo ZGVy amV3ZWlscw== Z8O8bHRpZ2Vu Z2VzZXR6bGljaGVu VW1zYXR6c3RldWVy KE13U3QuKQ==
  2. Die zusätzlich zu dem Verkaufspreis anfallenden Liefer- und Versandgebühren werden dem Kunden bei ZGVy amV3ZWlsaWdlbg== UHJvZHVrdGJlc2NocmVpYnVuZw== dW5k dm9y ZGVy QmVzdGVsbGFic2NobHVzcw== bWl0Z2V0ZWlsdCw= Ynp3Lg== dmVybGlua3Qu

6. Zahlungsarten und Zahlungsbedingungen

    1. Zahlungen sind, sofern nicht anders vereinbart, ohne Abschlag, U2tvbnRp b2Rlcg== YW5kZXJl TmFjaGzDpHNzZQ== enU= bGVpc3Rlbi4=
    2. Beim Einsatz von Finanzinstituten und anderen Zahlungsdienstleistern, gelten im Hinblick auf die Bezahlung zusätzlich die Geschäftsbedingungen und Datenschutzhinweise der Zahlungsdienstleister. Kunden werden gebeten diese Regelungen und Hinweise als auch Informationen im Rahmen des Bezahlungsvorgangs zu beachten. RGllcw== aW5zYmVzb25kZXJlLA== d2VpbA== ZGll WnVydmVyZsO8Z3VuZ3N0ZWxsdW5n dm9u WmFobHVuZ3NtZXRob2Rlbg== b2Rlcg== ZGVy QWJsYXVm ZGVz WmFobHVuZ3N2ZXJmYWhyZW5z YXVjaA== dm9u ZGVu VmVyZWluYmFydW5nZW4= endpc2NoZW4= ZGVt S3VuZGVu dW5k RmluYW56aW5zdGl0dXRlbg== dW5k WmFobHVuZ3NkaWVuc3RsZWlzdGVy YWJow6RuZ2ln c2Vpbg== a8O2bm5lbg== KHouQi4= dmVyZWluYmFydGU= QXVzZ2FiZWxpbWl0cyw= b3J0c2Jlc2NocsOkbmt0ZQ== WmFobHVuZ3Ntw7ZnbGljaGtlaXRlbiw= VmVyaWZpemllcnVuZ3N2ZXJmYWhyZW4s ZXRjLiku
    3. Der Kunde sorgt dafür, dass er die ihm obliegenden Voraussetzungen erfüllt, die zur erfolgreichen Bezahlung mittels der gewählten Zahlungsart erforderlich sind. Hierzu gehören aW5zYmVzb25kZXJl ZGll aGlucmVpY2hlbmRl RGVja3VuZw== dm9u QmFuay0= dW5k YW5kZXJlbg== WmFobHVuZ3Nrb250ZW4s UmVnaXN0cmllcnVuZyw= TGVnaXRpbWllcnVuZ2Vu dW5k QXV0b3Jpc2llcnVuZw== YmVp QmV6YWhsZGllbnN0ZW4= c293aWU= ZGll QmVzdMOkdGlndW5n dm9u VHJhbnNha3Rpb25lbi4=
    4. Sollte eine Zahlung aufgrund mangelnder Deckung des Kontos des Kunden, Angabe einer falschen Bankverbindung oder eines unberechtigten Widerspruchs des Kunden nicht durchgeführt oder zurück gebucht werden, dann trägt der Kunde ZGll aGllcmR1cmNo ZW50c3RhbmRlbmVu R2Viw7xocmVuLA== c29mZXJu ZXI= ZGll ZmVobGdlc2NobGFnZW5l b2Rlcg== csO8Y2thYmdld2lja2VsdGU= QnVjaHVuZw== enU= dmVyYW50d29ydGVu aGF0 dW5k aW0= RmFsbA== ZWluZXI= U0VQQS3DnGJlcndlaXN1bmc= cmVjaHR6ZWl0aWc= w7xiZXI= ZGll w5xiZXJ3ZWlzdW5n aW5mb3JtaWVydA== d3VyZGU= KHNvZ2VuYW5udGU= IlByZS1Ob3RpZmljYXRpb24iKS4=
    5. Den Kunden stehen die nachfolgend genannten WmFobHVuZ3NhcnRlbg== enVy VmVyZsO8Z3VuZzo=

7. Eigentumsvorbehalt

Tritt der Verkäufer in Vorleistung, verbleiben die gelieferten Produkte bis enVy dm9sbHN0w6RuZGlnZW4= QmV6YWhsdW5n aW0= RWlnZW50dW0= ZGVz VmVya8OkdWZlcnMu

8. Lieferung, Warenverfügbarkeit

  1. Die bestellten Waren werden an die angegebene Lieferanschrift geliefert, c29mZXJu a2VpbmU= YWJ3ZWljaGVuZGVu VmVyZWluYmFydW5nZW4= Z2V0cm9mZmVu d3VyZGVuLg==
  2. Sofern ein Zahlungsdienstleister eingesetzt wird, bei dem eine Lieferanschrift hinterlegt ist und durch die Verwendung des Zahlungsmittels durch den Kunden dem VmVya8OkdWZlcg== ZGllc2U= TGllZmVyYW5zY2hyaWZ0 YWxz ZsO8cg== ZGll YmVzdGVsbHRl TGllZmVydW5n bWHDn2dlYmxpY2g= bWl0Z2V0ZWlsdA== d2lyZCw= d2lyZA== ZGll V2FyZQ== YW4= ZGll YWJ3ZWljaGVuZGU= TGllZmVyYW5zY2hyaWZ0 Z2VsaWVmZXJ0Lg==
  3. Sollte die Zustellung der Ware durch Verschulden des Kunden trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, kann der VmVya8OkdWZlcg== dm9t VmVydHJhZw== enVyw7xja3RyZXRlbi4= R2VnZWJlbmVuZmFsbHM= Z2VsZWlzdGV0ZQ== WmFobHVuZ2Vu d2VyZGVu ZGVt S3VuZGVu dW52ZXJ6w7xnbGljaA== ZXJzdGF0dGV0Lg==
  4. Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil der Verkäufer mit diesem Produkt von seinem Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert wird, kann der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall wird der Verkäufer den Kunden unverzüglich informieren dW5k aWht Z2VnZWJlbmVuZmFsbHM= ZGll TGllZmVydW5n ZWluZXM= dmVyZ2xlaWNoYmFyZW4= UHJvZHVrdGVz dm9yc2NobGFnZW4u V2Vubg== a2Vpbg== dmVyZ2xlaWNoYmFyZXM= UHJvZHVrdA== dmVyZsO8Z2Jhcg== aXN0 b2Rlcg== ZGVy S3VuZGU= a2VpbmU= TGllZmVydW5n ZWluZXM= dmVyZ2xlaWNoYmFyZW4= UHJvZHVrdGVz d8O8bnNjaHQs d2lyZA== ZGVy VmVya8OkdWZlcg== ZGVt S3VuZGVu Z2VnZWJlbmVuZmFsbHM= YmVyZWl0cw== ZXJicmFjaHRl R2VnZW5sZWlzdHVuZ2Vu dW52ZXJ6w7xnbGljaA== ZXJzdGF0dGVuLg==

9. Widerrufsbelehrung

Die Informationen zum Widerrufsrecht für Verbraucher ergeben sich YXVz ZGVy V2lkZXJydWZzYmVsZWhydW5n ZGVz VmVya8OkdWZlcnMu

10. Gewährleistung und Haftung

  1. Die Gewährleistung (Mängelhaftung) bestimmt sich vorbehaltlich folgender UmVnZWx1bmdlbg== bmFjaA== Z2VzZXR6bGljaGVu Vm9yc2NocmlmdGVuLg==
  2. Der Verkäufer trägt keine Gewähr für die Internetverbindung des Kunden, die vom Kunden eingesetzte Soft- und Hardware c293aWU= ZXR3YWlnZQ== ZHVyY2g= c2ll dmVydXJzYWNodGVu U3TDtnJ1bmdlbg== ZGVy VmVydHJhZ3NiZWdyw7xuZHVuZw== b2Rlcg== LWR1cmNoZsO8aHJ1bmc= endpc2NoZW4= ZGVt S3VuZGVu dW5k VmVya8OkdWZlci4=
  3. Der Verkäufer haftet auf Schadensersatz unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Ferner haftet der Verkäufer für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut (Kardinalpflichten) oder im Fall vereinbarter Garantieversprechen. In diesem Fall haftet der Verkäufer jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen und erwartbaren Schaden. Der Verkäufer haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer YWxz ZGVy dm9yc3RlaGVuZA== Z2VuYW5udGVu UGZsaWNodGVuLg== RGll dm9yc3RlaGVuZGVu SGFmdHVuZ3NiZXNjaHLDpG5rdW5nZW4= Z2VsdGVu bmljaHQ= YmVp VmVybGV0enVuZw== dm9u TGViZW4s S8O2cnBlcg== dW5k R2VzdW5kaGVpdCw= ZsO8cg== ZWluZW4= TWFuZ2Vs bmFjaA== w5xiZXJuYWhtZQ== ZWluZXI= R2FyYW50aWU= ZsO8cg== ZGll QmVzY2hhZmZlbmhlaXQ= ZGVz UHJvZHVrdGVz dW5k YmVp YXJnbGlzdGln dmVyc2Nod2llZ2VuZW4= TcOkbmdlbG4u RGll SGFmdHVuZw== bmFjaA== ZGVt UHJvZHVrdGhhZnR1bmdzZ2VzZXR6 YmxlaWJ0 dW5iZXLDvGhydC4= U293ZWl0 ZGll SGFmdHVuZw== ZGVz VmVya8OkdWZlcnM= YXVzZ2VzY2hsb3NzZW4= b2Rlcg== YmVzY2hyw6Rua3Q= aXN0LA== Z2lsdA== ZGllcw== YXVjaA== ZsO8cg== ZGll cGVyc8O2bmxpY2hl SGFmdHVuZw== dm9u QXJiZWl0bmVobWVybiw= VmVydHJldGVybg== dW5k RXJmw7xsbHVuZ3NnZWhpbGZlbi4= SW0= w5xicmlnZW4= c2luZA== U2NoYWRlbnNlcnNhdHphbnNwcsO8Y2hl ZGVz S3VuZGVu YXVzZ2VzY2hsb3NzZW4u RGll dm9yc3RlaGVuZGVu SGFmdHVuZ3NyZWdlbHVuZ2Vu Z2VsdGVu YXVjaA== ZsO8cg== U2NoYWRlbnNlcnNhdHphbnNwcsO8Y2hl ZGVz S3VuZGVu aW0= UmFobWVu ZGVy Z2VzZXR6bGljaGVu R2V3w6RocmxlaXN0dW5n ZGVz VmVya8OkdWZlcnMuCg==

11. Schlussbestimmungen

  1. Die Rechtsbeziehungen zwischen dem Kunden, sofern dieser Unternehmer ist und dem Verkäufer, unterliegen YXVzc2NobGllw59saWNo ZGVt UmVjaHQ= ZGVy QnVuZGVzcmVwdWJsaWs= RGV1dHNjaGxhbmQ= dW50ZXI= QXVzc2NobHVzcw== ZGVz VU4tS2F1ZnJlY2h0cy4=
  2. Der Gerichtstand befindet sich am Sitz des Verkäufers, wenn der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist oder der S3VuZGU= aW0= U2l0emxhbmQ= ZGVz VmVya8OkdWZlcnM= a2VpbmVu YWxsZ2VtZWluZW4= R2VyaWNodHNzdGFuZA== aGF0Lg== RGFz UmVjaHQ= ZGVz VmVya8OkdWZlcnM= ZWluZW4= YW5kZXJlbg== enVsw6Rzc2lnZW4= R2VyaWNodHNzdGFuZA== enU= d8OkaGxlbiw= YmxlaWJ0 dm9yYmVoYWx0ZW4u

12. Streitschlichtung und Verbraucherstreitbeilegung

  1. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. VmVyYnJhdWNoZXI= aGFiZW4= ZGll TcO2Z2xpY2hrZWl0LA== ZGllc2U= UGxhdHRmb3Jt ZsO8cg== ZGll QmVpbGVndW5n aWhyZXI= U3RyZWl0aWdrZWl0ZW4= enU= bnV0emVuLg==
  2. Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet an ZWluZW0= U3RyZWl0YmVpbGVndW5nc3ZlcmZhaHJlbg== dm9y ZWluZXI= VmVyYnJhdWNoZXJzdHJlaXRzY2hsaWNodHVuZ3NzdGVsbGU= dGVpbHp1bmVobWVuLg==

Erstellt mit dem Datenschutz-Generator.de von Dr. Thomas Schwenke